Kleines Refugium in der Natur mit herrlichem Fernblick für nur 59.000 €!

33,25 m2
1388 m2
2
1974
Objekt-Nr.
2-374
Wohnfläche
33,25 m2
Grundstücksfläche
1388 m2
Baujahr
1974
Zimmer
2
Kaufpreis
59.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
In Bearbeitung

Bei dem Objekt handelt es sich um ein kleines Holzhaus in einer ruhig und herrlich in der Natur gelegenen, kleinen Siedlung mit ca. 25 Häusern, auf einer Höhenlage bei Morsbach. Obwohl es sich hier offiziell um eine Ferienhaus-Siedlung handelt, werden fast alle Häuser dauerhaft und ganzjährig bewohnt. Dies wird von der Gemeinde Morsbach geduldet und auch das Anmelden der "ersten Adresse" ist hier ebenso problemlos möglich. Das kleine Holzhaus wurde jedoch bisher immer nur als Ferienhaus genutzt und bietet insgesamt 4 gemütliche, aber auch seit deren Errichtung (1971) nahezu unverändert gebliebene und einfach ausgestattete Räume. Es bestehen Anschlüsse an das kommunale Wasser- und Stromnetz, sowie ebenso an den öffentlichen Kanal. Der Antrag auf einen Glasfaser-Hausanschluss (schnelles Internet) ist bereits gestellt und sollte in den nächsten Monaten zur Verfügung stehen. Das Haus befindet sich in einem durchaus guten und funktionsfähigen Zustand - ist jedoch in den letzten Jahren nicht mehr genutzt worden und sollte für eine Renovierung vorgesehen werden. Ein Abriss und der Aufbau eines modernen Tiny-Houses, unter Nutzung der vorhandenen Anschlüsse, ist hier ebenso denkbar. Lassen Sie sich hierzu von unserem Architekten kostenlos beraten.

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Die Immobilie ist in einem am Waldrand versteckten, kleinen Ferienhaus-Gebiet "Amberg" gelegen (ca. 25 Häuser), auf einer herrlichen Höhenlage mit Fernblick und nur ca. 3 km von Morsbach-Zentrum entfernt. Absolute Ruhe, Wald und Natur, und das direkt vor der Haustür - und ein ungestörter Fernblick sind hier garantiert. Das 1.388 m² große, hängige Naturgrundstück ist in drei Ebenen angelegt: Ebene I: Straßenebene mit Pkw-Stellplatz und Treppenaufgang zur Ebene II mit Haus und Aussichtsterrasse. Die Ebene III, mit einer Grillhütte und einer weiteren (zugewachsenen) Terrasse befindet sich oberhalb des Hauses.

Makrolage / Entfernungen:
Morsbach ist der Gemeindehauptort der südöstlichsten Gemeinde des Oberbergischen Kreises im Regierungsbezirk Köln mit ca. 10.000 Einwohnern, www.morsbach.de
Entfernungen, jeweils vom Objekt: 
- Verwaltung: Rathaus / Ortsmitte ca. 3 km (6 Minuten mit dem Auto)
- Einkaufsmöglichkeiten: Lidl, Rewe, Aldi usw. in ca. 3 km (6 Minuten)
- Schulen: Schulzentrum ca. 3,3 km  
- Kindergarten: ca. 3,3 km 
- ärztliche Versorgung: Mehrere Praxen im Ort vorhanden, großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 14 km) und in Gummersbach (32 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4 Richtung Köln, ca. 20 Min
- Bahnanbindung: Bahnhof in Wissen/Sieg in 11 km Entfernung
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (79 km/57 Minuten)
- nächstgelegene Städte: Waldbröl 14 km, Wissen/Sieg 11 km, Kreisstadt Gummersbach 32 km, Siegen 31 km, Bonn 65 km, Köln 75 km

Ausstattung:
- Holzhaus, Baujahr 1971
- Holzfenster mit Doppelverglasung und Schlagläden
- Dach mit Bitumen-Wellplatten gedeckt
- Heizung: Elektro- und Gasöfen
- Warmwasser über einen Durchlauferhitzer
- Holzdielen-Fußboden (teilweise reparaturbedürftig und derzeit mit Teppichboden bedeckt)
- sämtliches Inventar des Hauses ist im Kaufpreis enthalten
- Einbau eines Kaminofens im Wohn-/Esszimmer möglich
- Internet: Glasfaser-Hausanschluss ist beantragt
- Anschluss an Strom, öffentliches Wasser und Kanal vorhanden -






Wegbeschreibung zum Objekt? Bitte geben Sie Ihre Adresse ein (Diese wird von uns nicht gespeichert!)

Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sie haben Fragen?



Gestaltung & Programmierung