Großfamilien und Naturliebhaber aufgepasst: Großes Wohnhaus in herrlicher Natur-/Höhenlage

305 m2
1551 m2
12
1957
D
3
Objekt-Nr.
2-300
Wohnfläche
305 m2
Grundstücksfläche
1551 m2
Baujahr
1957
Zimmer
12
Kaufpreis
345.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
Angaben zum Energieausweis
Effizienzklasse
D
Energieausweisart
Verbrauchsausweis
Befeuerungsart
Heizöl
Baujahr
1957
Endenergiebedarf
115.8 kWh(m² a)
Primärenergiebedarf
127.3 kWh(m² a)

Es handelt sich hier um ein großes, energetisch modernisiertes und durchaus charmantes Wohnhaus mit 3 Wohnungen, mitten auf einem 1.551 m² großen Gartengrundstück gelegen, in einer der schönsten Höhenlagen, welche das Oberbergische Land zu bieten hat. Die Hauptwohnung wird seit über 45 Jahren von den Eigentümern, einem Lehrer-Ehepaar bewohnt und bietet auf 3 Etagen 202 m² gemütliche, lichtdurchflutete und großzügig aufgeteilte Wohnfläche. Besonders erwähnenswert ist hier der 41 m² große Wohn-/Essbereich mit Specksteinofen (kann das ganze Erdgeschoss beheizen), hochwertigem Parkettboden, mehreren Panoramafenstern und 2 Terrassentüren, welche direkt zum Garten oder auf eine wintergartenähnliche Terrasse führen. Die beiden Einliegerwohnungen, eine im DG (61 m²) und eine im Souterrain (41,6 m²), sind vermietet und sorgen mit insgesamt 480 € hier für eine zusätzliche "Rente". Die beiden Eigentümer haben bereits ein neues, kleineres und pflegeleichteres Zuhause gefunden, so dass die Hauptwohnung nun kurzfristig zum Jahresende frei wird. Die Einliegerwohnungen haben aufgrund ihrer Mietdauer eine gesetzliche Kündigungsfrist von 3 und 9 Monaten.
Insgesamt ein besonders umfangreiches Immobilienangebot (siehe Ausstattung !) auf einem besonders großen, echten Gartengrundstück (siehe Grundsücksbeschreibung!), in einer besonders schönen Höhenlage (siehe Bilder!). Es gibt jedoch auch - wie bei jeder Immobilie - einige negative Aspekte, welche wir ihnen dann bei einer Besichtigung offen und ehrlich präsentieren werden.

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Das 1.515 m² große Grundstück befindet sich auf einem herrlichen Höhenplateau und ist trotz der ausgesprochenen Höhenlage nicht hängig und überall gut nutzbar. Das Haus ist mittig darauf platziert. Das bedeutet einen großen Vorgarten mit altem Baumbestand, einer langen Garagenzufahrt, 4 PKW- Stellplätzen, einem im Schilf versteckten, kleinen Teich mit einem Grillplatz und einer urigen Fischerhütte daran, sowie dem langgezogenen Treppenaufgang zum Haupteingang des Hauses.
Die Hausrückseite (Süd-/Westseite) besteht hauptsächlich aus einer großen Gartenterrasse mit angrenzender Rasenfläche mit Büschen und Sträuchern, sowie einem Holzschuppen für das Kaminholz. Besonders erwähnenswert ist hier die an der Giebelseite angebaute, wintergartenähnliche Terrasse, welche von den Eigentümern besonders gern genutzt wird.
An der rechten Grundstücksseite ist der Nutzgarten mit mehreren Hochbeeten, Obstbäumen und Nutzsträuchern angelegt.
An der linken Giebelseite befindet sich der separate Zugang und die Terrasse der Einliegerwohnung.
Das gesamte Grundstück ist kaum einsehbar und von einer dichten, hohen Hecke umgeben.

Makrolage / Entfernungen:
Das Haus befindet sich auf einer herrlichen Höhenlage der Gemeinde Reichshof im schönen Oberbergischen Land (Kreis Gummerbach), in einer kleinen, in der Natur versteckten und nur über einen engen, asphaltierten Wirtschaftsweg erreichbaren, kleinen Ortschaft mit ca. 50 Häusern. Die nahe gelegene Autobahnauffahrt A4 "Reichshof/Bergneustadt" ermöglicht einen guten und schnellen Anschluss nach Köln (ca. 35 min), oder Siegen und Olpe (ca. 20-25 min).
Entfernungen, jeweils vom Objekt:
- Einkaufsmöglichkeiten: Lidl und Bäckerei in Eckenhagen (4,5 km), gute Einkaufsmöglichkeiten in Derschlag (6 km), sowie vielfältige Einkausmöglichkeiten (inkl. Wochenmarkt) in Bergneustadt 8 km
- Gemeindeverwaltung: Rathaus Denklingen (11 km), Kreisverwaltung in Gummersbach (12 km)
- Schulen: Grundschule und Gesamtschule in Eckenhagen (ca. 5,8 km), Gymnasium in Bergneustadt (ca. 8 km)
- AWO-Kindergarten in Reichshof - Mittelagger (ca. 2,5 km)
- Busverbindung: Bushaltestelle in Mittelagger (2,5 km), Busbahnhof in Derschlag (5,8 km)
- ärztliche Versorgung: Mehrere Praxen in Eckenhagen (4,5 km) oder Derschlag vorhanden, großes Kreiskrankenhaus in Gummersbach (ca. 11 km) und in Olpe (ca. 27 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4, Abf. Nr. 26 (7 km/nur 9 Minuten über einen "Zubringer")
- Bahnanbindung: Bahnhof Gummersbach (12 km)
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (62 km)
- nächstgelegene Städte: Stadt Bergneustadt 8 km, Kreisstadt Gummersbach 12 km, Olpe 27 km, Siegen 35 km, Köln 59 km, Bonn 86 km, Dortmund 100 km

Ausstattung:
- solide, massive Bauweise, Haupthaus Baujahr 1957
- 1973/74 Anbau über 3 Geschosse mit 2 Garagen und einer Anliegerwohnung im Sockelgeschoss,
  sowie Erweiterung der Hauptwohnfläche um ca. 35 %
- Kanalleitungen beim Anschluss an den öffentlichen Kanal 2000 erneuert
- Dach 2008 komplett gedämmt (140 mm durchgehende Aufsparren-Dämmung) und erneuert
- Fassade in den 90er Jahren komplett gedämmt und größtenteils verschiefert
- Kellerdecke 2009 gedämmt
- Elektroinstallationen modernisiert 2000
- moderne Brennwert-Ölzentralheizung Baujahr 2021 (inkl. Schornsteinsanierung)
- Öltanks 2011erneuert (4 x 800 Liter)
- hochwertiger Speckstein-Kaminofen (kann das gesamte Erdgeschoss beheizen)
- Fenster 2008/2013 erneuert (teilweise mit 3-fach-Verglasung)
- mehrere große Panoramafenster mit Blick in den Garten
- Regenwassernutzung für Garten und Toiletten (2004)
- Solaranlage für Warmwasser (2004) an die neue Heizung angeschlossen
- 4 Bäder in 2009/2010 für über 46.000 € modernisiert
- Parkettböden (im Wohn-/Essbereich 2019 erneuert)
- wintergartenähnlicher Anbau 2004
- geschützte Gartenterrasse an der Hausrückseite (Südseite)
- Holzschuppen für Kaminholz
- Nutzgarten mit Hochbeeten
- kleiner Teich mit Grillplatz und kleiner Fischhütte davor (im Vorgarten, wird vom Mieter genutzt)
- 3 Garagen
- Stellplätze für 4 PKWs
- Satellitenschüssel mit Fernsehanschlüssen in fast allen Zimmern
- Internet: bis 175 MBit/s möglich

- Hauptwohnung: 202 m² auf drei Etagen
  (EG=151,5 m²; DG: 2 Zimmer je 17,4 m² und 2 Not-/Gäste-/ Arbeitszimmer im Spitzboden von je 8 m², sowie ca. 60 m² Nutzfläche
- 4 Kellerräume: Abstell-/Heiz-/Waschkeller mit Dusche und Sauna
- Garage, durch den Keller direkt begehbar

- Einliegerwohnung I im Souterrain:
  41,60 m² mit Terrasse und separatem Eingang, für 190 € inkl. Garage/ Abstellraum + NK, seit zwei Jahren vermietet

- Einliegerwohnung II im Dachgeschoss/Haupthaus:
  61 m² + 22 m² wohnlich ausgebauter Spitzboden, für 291 € inkl. Garage und Grillterrasse mit Teich + NK, seit 1999 vermietet

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:
- Grundsteuer: 671,29 € / Jahr
- Straßenreinigung/Winterdienst: 9,30 € / Jahr
- Schornsteinfeger 2021: 97,19 € / Jahr
- Heizöl:
  2019/2020 - 4.264 Liter = 2.828,19 €
  2020/2021 - 4.064 Liter = 2.403,10 €
- Wohngebäudeversicherung: 457,46 € / Jahr
- Müllabfuhr:
  Restabfallbehälter 240 Liter = 448,80 € / Jahr
  Papierabfallbehälter 240 Liter = 0,00 € / Jahr
  Bioabfallbehälter 80 Liter = 60,80 € / Jahr

Die Finanzierung für dieses Haus könnte wie folgt aussehen:

82.000 € Eigenkapital für:
- Finanzierung: 10 %-Eigenkapitalanteil = 34.500 €,
- Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Gerichtskosten, Provision) = 41.500 €
- Renovierung / Umzugskosten = 6.000 €
ergibt:
- 90 % Finanzierung = 310.500 € Immobilienkredit
- Zins: 4,0 %   Tilgung: 1,0 %
= monatliche Rate: 1.294 €

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die NRW-Bank den selbstgenutzten Immobilienkauf nur noch dieses Jahr mit bis zu 10.000 € (hier 6.900 €) fördert. Nähere Informationen finden Sie unter:  www.nrwbank.de/zuschuss-wohneigentum





Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt