Morsbach: Ideal für Ihre Familie! Ideal als Altersruhesitz!
  • ID: 2-172
  • Typ:Referenzobjekt
  • Wohnfläche: 163 m2
  • Preis: 225.000 €
  • 163m2
  • 519m2
  • 6
  • 1985
  • 1
Objekt-Nr. 2-172
Grundstücksfläche 519 m²
Wohnfläche   163 m² zzgl. 41 m² Ausbaureserve
Baujahr 1985
Zimmeranzahl 6
Kaufpreis 225.000,00 €
Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt.

Gepflegtes Einfamilienhaus mit Garage und gemütlichem Kachelofen in guter, zentraler Lage von Morsbach. Ideal für Ihre Familie! Ideal als Altersruhesitz!

Es handelt sich hier um ein tadellos gepflegtes, zentral in einer ruhigen Wohnstraße in Morsbach befindliches, 1985 massiv gebautes Einfamilienhaus mit Garage. Die Aufteilung der Räume im ebenerdigen, durch die Garage begehbarem Erdgeschoss  (ca. 96 m² zuzüglich großer Terrasse) und im Dachgeschoss (57,5 m² mit zusätzlicher Ausbaureserve) ist so geschickt angeordnet, dass sich das Haus sowohl für eine Familie, aber auch perfekt als Altersruhesitz eignet. Hierbei ist die zentrale Lage des Objektes, bei der vom Arzt- bis zum Schulzentrum alles fußläufig erreichbar ist, ein ganz wichtiger und entscheidender Vorteil für beide Nutzungen. Das Haus wurde 1985 mit einem ungewöhnlichen Heizsystem ausgestattet: Zwischen dem Wohn- und Esszimmer befindet sich ein großer, aufwendig gebauter Kachelofen (Grundofen mit Außenluftzufuhr und Warmluftverteilung), welcher grundsätzlich das Haus beheizen kann. Ergänzend dazu gibt es im Wohn-/Essbereich eine elektrische Fußbodenheizung und in den übrigen Wohnräumen moderne Elektrospeicheröfen. Die Heizstromkosten der letzten Jahre betrugen ca. 200,00 € / Monat. Heute bietet sich diese Art der Heizung bestens zur Nutzung mit eigenem Strom aus einer Photovoltaikanlage an. Näheres dazu kann ich Ihnen (auch als Architekt) bei einer ausführlichen Besichtigung zeigen und erläutern.

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen, ausschließlich von den Anliegern befahrenen Wohnstraße, zwischen dem Sportplatz und dem Schulzentrum in Morsbach. Das 519 m² große Grundstück ist größtenteils uneinsehbar mit einer Hecke eingefriedet und in vier Bereiche eingeteilt:
1. Pflegeleichter Vorgarten mit Garagenzufahrt und Treppenaufgang zum Haus;
2. Die schöne, ca. 38 m² große, teilweise überdachte Terrasse hinter dem Haus;
3. Die hier angrenzende, ebene Rasenfläche mit Ruhebank und herrlichem Blick zum Westen und
4. Der steil nach hinten verlaufende und mit Bodendeckern pflegeleicht angelegte Hang mit einer Frühstücksterrasse.

Makrolage / Entfernungen:
Morsbach ist der Gemeindehauptort der südöstlichsten Gemeinde des Oberbergischen Kreises im Regierungsbezirk Köln mit ca. 11.200 Einwohnern www.morsbach.de
Entfernungen, jeweils vom Objekt:
– Verwaltung: Rathaus / Ortsmitte ca. 350 m
– Einkaufsmöglichkeiten:  Lidl, Rewe, Aldi, usw. in ca. 300 m
– Schulen:  Schulzentrum in ca. 800 m
– Kindergarten: In ca. 300 m
– ärztliche Versorgung: Mehrere Praxen im Ort vorhanden, großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 12 km) und in Gummersbach (25 km)
– nächstgelegene Autobahnanbindung: A4, Abf. Nr. 26 (20 km / 15 Min.)
– Busverbindung: Busbahnhof in 350 m Entfernung
– Bahnanbindung: Bahnhof in Wissen/Sieg in 12 km Entfernung
– nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (68 km)
– nächstgelegene Städte: Waldbröl 12 km, Wissen/Sieg 12 km, Kreisstadt Gummersbach 26 km, Siegen 30 km, Bonn 63 km, Köln 70 km

Ausstattung:
– solide, massive Bauweise mit Bimsblöcken (HBL), auf Bodenplatte (keine Unterkellerung)
– isolierverglaste Kunststofffenster mit Rollläden (im Wohnzimmer elektrisch)
– großes Panoramafenster und Schiebetür im Wohnzimmer als Verbindung zur großen Terrasse
– aufwendig gebauter Kachelofen mit Außenluftzufuhr, sichtbarem Brennraum und Warmluftverteilung
– Elektro-Fußbodenheizung im Wohn- und Esszimmer
– moderne Elektro-Speicheröfen in übrigen Räumen
– Einbauküche mit sehr praktischem, angrenzendem Abstellraum (Speisekammer)
– 38 m² große, schön angelegte und ca. 1/3 überdachte Terrasse an der Hausrückseite
– praktischer, von der Garage ebenerdig und trocken erreichbarer, zweiter Hauseingang
– Kellerersatzraum/ Hauswirtschaftsraum im EG
– Garage 3 x 6 m (Innenmaß) mit elektrischem Tor, Wasser- und Starkstromanschluss
– befestigter Stellplatz vor der Garage für das Zweitauto
– Satellitenschüssel mit Fernsehanschlüssen in fast allen Zimmern
– Highspeed Internet mit bis zu 50 MBit/s möglich

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:
– Grundsteuer: 443,15 € / Jahr
– Straßenreinigung:  Keine Kosten
– Niederschlagsgebühren: 230,30 € / Jahr
– Schornsteinfeger: 57,48 € / Jahr
– Heizstrom: 2017 = 14.341 kWh = 2.719,75 €;  2016 = 10.937 kWh = 2.094,69 €;  2015 = 9.517 kWh = 1.910,14 €
– Wohngebäudeversicherung: 257,56 € / Jahr
– Müllabfuhr / Jahr : Restmüll 80 Liter = 112,00 €; Papiermüll 240 Liter = 48,00 €; Biomüll 80 Liter = 68,00 €

Die Finanzierung für dieses Haus könnte wie folgt aussehen:
55.000,00 € Eigenkapital für:
– Finanzierung: 10 %-Eigenkapitalanteil = 22.500,00 €
– Kaufnebenkosten = 25.875,00 €
– Renovierungs-/Umzugskosten = ca. 6.500,00 €
ergibt:
– 90 % Finanzierung = 202.500,00 € Immobilienkredit
– Zins: 2,0 %   Tilgung: 3,0 %
= monatliche Rate: 843,75 €

Exposé

Weitere Objektinformationen

Sie haben Fragen?

 
© 2019 - Matschke Immobilien Waldbröler Straße 29, 51597 Morsbach Tel.: 02294 99369-0, Email: office@matschke.de

Datenschutzerklärung
facebook    IVD    IVD24
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz