Waldbröl: Fachwerkscheune zum Ausbauen oder Lagerfläche
  • ID: 2-130
  • Typ:Lagerhalle
  • Wohnfläche: 350 m2
  • Preis: 85.000 €
  • 350m2
  • 687m2
  • 650m2
  • 15
  • 1930
Objekt-Nr. 2-130
Grundstücksfläche 687 m²
Nutzfläche 650 m²
Baujahr 1930
Kaufpreis 85.000,00 €
Käuferprovision 3,57 % inkl. MwSt.

Zum Ausbauen oder als Lagerfläche: Fachwerkscheune in idyllischer Dorflage von Waldbröl-Diezenkausen

Es handelt sich hierbei um eine große, idyllisch im alten Ortskern von Waldbröl-Diezenkausen gelegene Fachwerkscheune. Im Erdgeschoss ist der frühere Stall und weitere 5 Räume als Garagen vermietet und die darüber befindlichen 2 weiteren Etagen werden (teilweise) von der Eigentümerin als Lager-/ Abstellfläche genutzt. Sehr praktisch ist dabei eine Hebebühne, welche als Lastenaufzug zwischen den Etagen dient. Das Dach ist dicht und wurde vor wenigen Jahren von der Hofseite neu eingedeckt. Die aufwendige Fachwerkkonstruktion steht nicht unter Denkmalschutz und befindet sich in einem einwandfreien Zustand. Deshalb eignet sie sich hervorragend als Ausgangsbasis für ein modernes, auf mehreren Ebenen aufgeteiltes Fachwerkhaus. Ebenso wäre denkbar das Gebäude (ganz oder auch nur teilweise) abzureißen, um hier das herrliche, idyllisch am Bachlauf gelegene und ganz ebene Grundstück neu zu bebauen.

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Die Immobilie befindet sich im alten, idyllischen Fachwerk-Ortskern von Waldbröl-Diezenkausen. Die Rück-/Gartenseite grenzt an einen kleinen Bachlauf. Hier befindet sich ein kleiner Nutz- und Obstgarten, sowie eine angelegte Sonnenterrasse. Das 687 m² große Grundstück ist ganz eben und ist als Mischgebiet ausgewiesen. Die Zufahrten und der Vorplatz sind asphaltiert.

Makrolage / Entfernungen:
– Einkaufsmöglichkeiten:  “Netto”-Supermarkt (1,2 km)
– Baumarkt/ Baustoffhandel: “Cronrath” (1,2 km)
– Schulen: Schulzentrum mit allen Schulformen (3 km)
– Kindergarten: AWO- Kindergarten (1 km)
– ärztliche Versorgung: Kreiskrankenhaus mit Ärztezentrum in Waldbröl (2 km)
– Verwaltung: Rathaus mit Bauamt in Waldbröl  www.waldbroel.de  (3 km)
– nächstgelegene Autobahnanbindung: A4, Abf. Reichshof/Bergneustadt (14 km)
– Busverbindung: Bushaltestelle ca. 200 m vom Haus entfernt
– Bahnanbindung: Bahnhof Schladern (15 km/20 Min.)
– nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (62 km/45 Min.)
– nächstgelegene Städte: Gummersbach (25 km), Köln (65 km), Olpe (33 km)

Ausstattung:
– Fachwerkscheune mit teilweise massivem Sockelgeschoss (früherer Stall)
– Außenmaß: L = ca. 23 m / B = ca. 16 m
– 3 Geschosse mit insgesamt ca. 650 m² Nutzfläche
– keine Beheizung, Erdgasleitung ist in der Straße vorhanden
– Betonboden im EG und teilweise auch massive Decke im OG (über dem ehem. Stall)
– Holzbalkendecken mit Dielenböden im OG und DG
– nicht unterkellert
– 5 vermietete Garagen/Räume im EG mit eigenen Stromzählern
– Lastenaufzug / Laderampe (s. Fotos)
– befestigte, idyllisch im Garten und am Bachlauf gelegene Sonnenterrasse
– Internet mit bis zu 50 MBit/s möglich

Mieteinnahmen:
Garage I : Grundmiete 100,00 € / Monat
Garage II : Grundmiete 75,00 € / Monat
Garage III : Grundmiete 80,00 € / Monat
Garage IV : Grundmiete 75,00 € / Monat
Garage V : Grundmiete 60,00 € / Monat

Renditeberechnung:
Mieteinnahmen gesamt: 390,00 € / Monat * 12 Monate = 4.680,00 € Jahresnettomiete
Kaufpreis 85.000,00 € / Jahresnettomiete 4.680,00 € = 18,16 -faches = 5,50 % Rendite.

Die Kaufnebenkosten: Grunderwerbsteuer: NRW 6,5 % bzw. Rheinland-Pfalz: 5,0 %, Notargebühren: ca. 1,0 %, die Grundbuchgebühren: ca. 5,0 % sowie die Maklerprovision: 3,57 % inkl. MwSt., sind mit insgesamt ca. 11,5 % bzw. ca. 10,0 % zu berücksichtigen.

Exposé zum Objekt

Weitere Objektinformationen

Sie haben Fragen?

 
© 2018 - Matschke Immobilien Waldbröler Straße 29, 51597 Morsbach Tel.: 02294 99369-0, Email: office@matschke.de

Datenschutzerklärung
facebook    IVD    IVD24
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz