Sofort und ohne Keller bebaubar: Baugrundstück in schöner, ruhiger Höhenlage in Morsbach OT Steimelhagen

618 m2
Objekt-Nr.
743
Grundstücksfläche
618 m2
Kaufpreis
45.000 €
Käuferprovision
3,48 % inkl. MwSt.

Es handelt sich hierbei um ein absolut ebenes, rechteckiges  (ca. 18,2 x 34,0 m) 618 m² großes und ohne große Einschränkungen (§34) sofort bebaubares Baugrundstück. Im vorderen Bereich befindet sich dort eine einfache, aber massiv mit Bimsblöcken gebaute Garage, welche derzeit als Lagerschuppen genutzt wird.

Lagebeschreibung 

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Das Grundstück befindet sich in einer kleinen, absolut ruhigen Anliegerstraße. Eine unbefestigte Auffahrt führt zu der darauf befindlichen Garage und der dahinter befindlichen Rasenfläche. Es ist ganz eben und wird derzeit als Wiese eines angrenzenden Gartens genutzt. Das Grundstück ist durch die Zäune oder Hecken der angrenzenden Nachbarn größtenteils eingefriedet.

Makrolage / Entfernungen:
Steimelhagen ist sicherlich eine der schönsten und bestgelegenen Ortschaften in der Gemeinde Morsbach: herrlich auf einem Höhenplateau gelegen, mit wunderschönem Panoramablick zu allen Seiten, nur an große Obstwiesen und Wald angrenzend, ohne jeglichen Durchgangsverkehr und auch nur mit kleinen, engen Anliegerstraßen ausgestattet. Morsbach ist der Gemeindehauptort der südöstlichsten Gemeinde des Oberbergischen Kreises im Regierungsbezirk Köln mit ca. 10.200 Einwohnern www.morsbach.de

Entfernungen, jeweils vom Objekt:
- Verwaltung: Rathaus / Ortsmitte Morsbach ca. 7 km
- Einkaufsmöglichkeiten:  Lidl, Rewe, Aldi, usw. in Morsbach ca. 7 km, oder auch in Waldbröl ca. 10 km
- Schulen:  Schulzentrum Morsbach ca. 7,5 km, Schulzentrum Waldbröl (mit Gymnasium) ca. 12 km
- Kindergarten und Grundschule im Nachbarort Holpe ca. 2 km
- ärztliche Versorgung: Hausarztpraxis im Nachbarort Holpe ca. 2 km, Ärztezentrum in Morsbach ca. 7 km,
  großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 9 km) und in Gummersbach (31 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4 Richtung Köln, Abf. Nr. 26 "Reichshof/Bergneustadt":
  ca. 23 km /ca. 17 Minuten, oder Richtung Olpe Abf. Nr. 27 "Eckenhagen" ca. 19 km/20 Minuten mit weiterem Anschluss an die A45 (Kreuz Olpe Süd)
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (78,1 km)
- nächstgelegene Städte: Waldbröl 10 km, Wissen/Sieg 9 km, Kreisstadt Gummersbach 30 km, Olpe 32 km,
  Siegen 38 km, Bonn 61 km (innerhalb von einer Stunde gut über das Bröltal zu erreichen), Köln 75 km
  (in ca. 45 Min über die A4 schnell erreichbar)
 

Ausstattung: 

Straße: Erschließung bezahlt und vorhanden
Kanal: Erschließung bezahlt und bis an die Grundstücksgrenze verlegt 
Wasser: Erschließung bezahlt und bis an die Grundstücksgrenze verlegt 
Strom:  Erschließung bezahlt und vorhanden
Erdgas: nicht vorhanden
Internet: bis zu 100 Mega Bits (MBit/s) möglich (eine Glasfaserleitung ist im Ort bereits vorhanden)
Ein entsprechender aktueller Erschließungskostenbescheid der Gemeinde Morsbach liegt vor.

 Sonstiges: 

Für das Grundstück gibt es keine genauen Bebauungsvorschriften, weil es sich nicht innerhalb eines Bebauungsplangebietes befindet!
Deshalb gilt hier für die Bebauung der Paragraf § 34 BauGB:
...ein Vorhaben ist dann zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist. Die Anforderungen an gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse müssen gewahrt bleiben; das Ortsbild darf nicht beeinträchtigt werden.



Objektinformationen


Wegbeschreibung zum Objekt? Bitte geben Sie Ihre Adresse ein (Diese wird von uns nicht gespeichert!)

Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt