10 attraktive Baugrundstücke in sonniger Höhenlage von 51597 Morsbach

595 m2
Objekt-Nr.
689
Grundstücksfläche
595 m2
Kaufpreis
47.600 €
Käuferprovision
3,00 % zzgl. 16 % MwSt. = 3,48 %

Im Neubaugebiet „Eichenhöhe“, am nördlichen Ortsrand von Morsbach befinden sich diese attraktiven Baugrundstücke mit herrlichem Fernblick. Die Grundstücke liegen in einer Sackgasse mit 2 kleinen Stichwegen. Sie sind somit keinem Durchgangsverkehr ausgesetzt. Hier können die Kinder noch ungefährdet auf der Straße spielen. In der Bauweise (Bauträger- und Fertighausherstellerfrei) steht Ihnen als Bauherr so gut wie alles offen. Wir verweisen auf den gültigen Vorhaben- und Erschließungsplan.

Mikrolage:
Alle Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Ärzte, Apotheken, Banken etc. fußläufig zu erreichen (Ortskern ca. 1000 m). Das Schulzentrum mit Realschule und Gemeinschaftsschule, Schwimmbad und einem modernen Sportplatz sind ebenfalls in nur wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. 

Makrolage / Entfernungen:
Morsbach ist der Gemeindehauptort der südöstlichsten Gemeinde des Oberbergischen Kreises im Regierungsbezirk Köln mit ca. 10.179 Einwohnern - www.morsbach.de.

Entfernungen, jeweils vom Grundstück:
- Verwaltung: Rathaus / Ortsmitte ca. 1,6 km
- Einkaufsmöglichkeiten: Lidl, Rewe, Aldi, usw. in ca. 1,6 km
- Schulen: Schulzentrum in ca. 1,1 km
- Kindergarten: in ca. 1,1 km
- ärztliche Versorgung: ein Ärztehaus, sowie mehrere Praxen sind in Morsbach vorhanden, großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 12 km) und in Gummersbach (25 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4, Abf. Nr. 26 (20 km / 15 Minuten)
- Busverbindung: Busbahnhof in 1,6 km Entfernung
- Bahnanbindung: Bahnhof in Wissen/Sieg in 12 km Entfernung
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (68 km)
- nächstgelegenen Städte: Waldbröl 12 km, Wissen/Sieg 12 km, Kreisstadt Gummersbach 26 km, Siegen 30 km, Bonn 63 km, Köln 70 km

Straße: vorhanden (Endausbauung fehlt noch)
Kanal: Anschluss in unmittelbarer Nähe vorhanden
Wasser: Anschluss in unmittelbarer Nähe vorhanden
Strom: Kabel in unmittelbarer Nähe vorhanden
Erdgas: vorhanden

Amtlicher Bodenrichtwert: 80,00 € / m²

mögliche Bebaubarkeit: Eine Bebauung ist gemäß den Bestimmungen des Vorhaben- und Erschließungsplanes Hahner Straße/Eichenhöhe möglich. (Beplanter Bereich)
maximale Bebaubarkeit: Keller + EG + DG (1- bis 2-geschossig, offene Bauweise, Einzelhäuser, Allgemeines Wohngebiet)
maximale GFZ: 0,25 / 0,5 (Verhältnis Geschossfläche / Grundstück)
mögliche Dachformen: Satteldach, Flachdach oder Pultdach

Unser Tipp: Lassen Sie sich doch zur Bebaubarkeit, Ausnutzung, möglichen Dachformen, Baugrenzen, Ausrichtung usw. von unserem Architekten direkt am Grundstück kostenlos beraten.



Objektinformationen


Wegbeschreibung zum Objekt? Bitte geben Sie Ihre Adresse ein (Diese wird von uns nicht gespeichert!)

Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt