Charmantes, modernisiertes Einfamilienhaus in Wildbergerhütte

139 m2
548 m2
6
1
Objekt-Nr.
2-304
Wohnfläche
139 m2
Grundstücksfläche
548 m2
Baujahr
Zimmer
6
Kaufpreis
249.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
In Bearbeitung

Es handelt sich hier um ein charmantes, von Innen komplett modernisiertes, mit Bimssteinen gebautes (die Fachwerk- und Holzfassade sind nur davor gesetzt) Einfamilienhaus in Bergerhof, bei Wildbergerhütte. Auf knapp 140 m² Wohnfläche werden Sie hier viel Fachwerkgemütlichkeit mit echten Holzdielenböden, Sprossenfenstern, offenen Fachwerkelementen, sowie einen herrlichen Kachelofen vorfinden, mit welchem Sie das gesamte Haus alternativ auch mit Holz beheizen können. Besonders erwähnenswert ist auch die große, auf der Hausrück-/Südseite gepflasterte Terrasse, welche direkt von der Küche aus zu erreichen ist. Für alle, die gerne werkeln bietet sich ein Nebengebäude mit einer Werkstatt an, oder auch der ebenerdig von der Straße begehbare Keller. Ein insgesamt sehr familientaugliches Wohnhaus in einer besonders familienfreundlichen Lage (s. Lagebeschreibung). Wegen der vielen Modernisierungen (siehe "Ausstattung" unten), befindet sich das Haus in einem sehr guten, zeitgemäßen Zustand. Es kann kurzfristig frei und nach einer üblichen Renovierung auch schnell bezogen werden.

Mikrolage (direkte Umgebung):
Das Grundstück ist ruhig in einer kleinen, versteckten Nebenstraße gelegen. Zum örtlichen "Aldi" sind es aber nur ca. 100 Meter. Aber auch die Grundschule und der Kindergarten, sowie die Bushaltestelle sind ebenfalls in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Das 548 m² große Grundstück ist im vorderen Bereich und hinten an der Terrasse komplett gepflastert. An der linken Seite wäre ein Carport möglich. Die Terrasse ist genau zum Süden ausgerichtet und grenzt an das Nebengebäude und die Rasenfläche dahinter. 

Makrolage:
Zum Ortskern Wildbergerhütte sind es gerade mal 700 m. Der Ort bietet weitere, gute Einkaufsmöglichkeiten, drei Restaurants, eine Apotheke, sowie auch zwei Ärzte für Allgemeinmedizin und einen Zahnarzt. Ein modernes Kreiskrankenhaus befindet sich im ca. 15 km entfernten Waldbröl. Wildbergerhütte hat eine sehr gute Anbindung an die Autobahn Köln-Olpe. Bis zur Autobahn A4 sind es ca. 5 Minuten Fahrzeit. Von Wildbergerhütte aus fährt man mit dem PKW etwa 45 Minuten nach Köln, 25 Minuten nach Olpe, oder etwas länger als eine Stunde nach Bonn oder Düsseldorf.

Ausstattung:
- isolierverglaste Kunststofffenster mit Sprossen
- neue Dacheindeckung 2020
- Lärchenholz- Fassade, Baujahr 2020
- neue Eichen-Eingangstür, vom Schreiner angefertigt 2022 
- moderne Erdgas-Brennwert-Zentralheizung, Baujahr 2012 mit Pufferspeicher
- wasserführender Kachelofen (angeschlossen an die Zentralheizung/kann das gesamte Haus beheizen!)
- Kaminofen im Flur DG (als zusätzliche Heizquelle)
- Erneuerung aller Installationen, 2002
- modernes Bad, 2018 komplett modernisiert
- 139 m² gemütliche und familiengerecht aufgeteilte Wohnfläche
- insgesamt 37 m² großer, nur durch offenes Fachwerk aufgeteilter Wohn-/Essbereich
- 13,5 m² große Wohnküche mit Abstell-/Vorratsraum und direktem Ausgang zum Garten/Terrasse
- Holzdielenböden im gesamten Wohnbereich
- 4 Kellerräume: Abstell-/Heiz- und Waschkeller, sowie altes Bad mit Wanne und WC
- Keller ebenerdig zugänglich und mit dem Auto anfahrbar
- großes Nebengebäude mit Werkstatt und Holzlagerraum
- Neugestaltung / Pflasterung der Hoffläche und Terrasse 2021
- Erneuerung des Kanalanschlusses 2014
- Satellitenschüssel mit Fernsehanschlüssen in fast allen Zimmern
- Highspeed Internet (Glasfaserleitung im Haus installiert!)

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:
- Grundsteuer: 59,11 € / Jahr
- Straßenreinigung/Winterdienst: 11,25 € / Jahr
- Niederschlagsgebühren: 102,00 € / Jahr
- Versicherungspaket mit Wohngebäude, Hausrat-/Haftpflicht und Rechtsschutz: 65,15 € / Monat
- Erdgas:
  2018 = 9339 kWh / 611,90 €
  2019 = 7224 kWh / 607,03 €
  2020 = 9467 kWh / 745,62 €
- Müllabfuhr:
  Restabfallbehälter 80 Liter = 159,20 € / Jahr
  Bioabfallbehälter 80 Liter = 64,00 € / Jahr
  Papierabfallbehälter 240 Liter = 0,00 € / Jahr

Die Finanzierung für dieses Haus könnte wie folgt aussehen:
60.000 € Eigenkapital für:
- Finanzierung: 10 % Eigenkapitalanteil = 24.900 €
- Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Gerichtskosten, Provision) = 30.000 €
- Renovierung / Umzugskosten = 5.100 €
ergibt:
- 90 % Finanzierung = 224.100,00 € Immobilienkredit
- Zins: 4,0 %   Tilgung: 1,0 %
= monatliche Rate: 934 €

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die NRW-Bank den selbstgenutzten Immobilienkauf auch im neuem Jahr mit bis zu 10.000 € fördert. Nähere Informationen finden Sie unter:  www.nrwbank.de/zuschuss-wohneigentum





Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt