Sanierte und gut vermietete Doppelhaushälfte in Mittelagger

133 m2
40 m2
606 m2
5
1965
G
Objekt-Nr.
2-283
Wohnfläche
133 m2
Nutzfläche
40 m2
Grundstücksfläche
606 m2
Baujahr
1965
Zimmer
5
Kaufpreis
250.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
Angaben zum Energieausweis
Effizienzklasse
G
Energieausweisart
Bedarfsausweis
Befeuerungsart
Gas
Baujahr
1965
Endenergiebedarf
205.35 kWh(m² a)
Primärenergiebedarf
228.53 kWh(m² a)

Es handelt sich hier um eine 2006/2007 umfassend modernisierte und komplett renovierte Doppelhaushälfte, in einer der schönsten und höchsten Wohnlagen von Reichshof Mittelagger. Die 133 m² Wohnfläche sind familiengerecht aufgeteilt: EG als Wohn-Essbereich mit Balkon und die große Küche sowie Gäste-WC, OG mit 2 großen (24 m² und 20 m²) Kinderzimmern und Bad und das DG als Elternetage. Das Kellergeschoss mit normalen Fenstern und ebenerdigem Eingang ist größtenteils beheizt und wohnlich mit einem Zimmer und Bad ausgebaut. Das Haus wird seit Januar 2021 für 850 € Kaltmiete vermietet. Die Mieter betrachten und pflegen das Haus wie ihr eigenes. Bei Eigenbedarf beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate.

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Das Objekt befindet sich als eines der letzten und am höchsten gelegenen Häuser im Ort, an einer kleinen, engen und verkehrsberuhigten Wohnstraße mit reinem Anliegerverkehr. Das 606 m² große Grundstück fällt stark nach hinten ab und ist auf zwei Ebenen angelegt: Zur Ebene I hinter dem Haus führt eine befestigte Zufahrt. Hier befindet sich der Eingang zum Kellergeschoss und der Holzschuppen/ Garage. Eine Treppe führt dann zur Ebene II, auf welcher sich der Garten mit ebener Spielwiese befindet. Das ganze Grundstück ist im Grünen gelegen und auch die andere Straßenseite besteht lediglich aus Wald und Dickicht, so dass man hier von einer Naturlage sprechen kann. Zum Einkaufen fährt man mit dem Auto in das benachbarte Derschlag oder Eckenhagen. Einen Bäcker, einen Getränkehandel und auch einen Kindergarten gibt es im Ort.

Makrolage / Entfernungen:
Mittelagger ist eine kleine, in der Natur versteckte Ortschaft in der Gemeinde Reichshof im Oberbergischen Kreis, zwischen Gummersbach (10 km) und Bergneustadt (6 km), sowie unweit der Autobahnauffahrt A4 "Reichshof/Bergneustadt" (5 km)

Entfernungen, jeweils vom Objekt:
- Verwaltung: Rathaus (Denklingen) 15 km
- Einkaufsmöglichkeiten: Bäckerei ca. 1 km, Lidl (Eckenhagen): 4 km, Aldi (Derschlag): 5 km, Netto: (Bergneustadt) 8 km, Rewe: (Bergneustadt) 6 km
- Schulen: Gesamtschule Eckenhagen ca. 5 km
- AWO-Kindergarten fußläufig in Mittelagger: ca. 950 m
- ärztliche Versorgung: Mehrere Praxen in Eckenhagen oder Derschlag vorhanden, großes Kreiskrankenhaus in Gummersbach (ca. 10 km) und in Olpe (ca. 27 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4, Abf. Nr. 26 (5 km/nur 6 Minuten über einen "Zubringer")
- Busverbindung: Bushaltestelle in 700 m/8 Minuten Gehweg, Busbahnhof in Derschlag (4 km)
- Bahnanbindung: Bahnhof in Gummersbach in 11 km Entfernung
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (62 km)
- nächstgelegene Städte: Kreisstadt Gummersbach 10 km, Olpe 27 km, Siegen 46 km, Köln 59 km, Bonn 86 km

Ausstattung:
- solide, massive Bauweise mit Bimsblöcken
- alle Decken in Stahlbeton
- Giebelseite komplett gedämmt und verschiefert
- isolierverglaste Kunststofffenster Baujahr 2006
- neue Dacheindeckung und Dämmung 2006
- alle Räume und Badezimmer 2006/2007 modernisiert/renoviert
- Erdgas-Zentralheizung "Viessmann" mit WW-Speicher, Baujahr 1991
- Elektroanlage 2021 erneuert
- 133 m² Wohnfläche auf 3 Etagen
- wohnlich ausgebauter, beheizter Keller mit Tageslicht und ebenerdigem Eingang
- überdachter Balkon (6 m²) mit Blick
- Fliesen- und Laminatböden
- Satellitenschüssel mit Fernsehanschlüssen in fast allen Zimmern (2021 erneuert)
- Gartenschuppen
- Internet: bis 16 MBit/s möglich

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:
- Grundsteuer: 393,24 € / Jahr
- Straßenreinigung: 2,70 € / Jahr
- Schornsteinfeger: 81,55 € / Jahr
- Erdgas: 01.01.21 -12.07.21 = 22.835 kWh = 1.344,38 €
- Wohngebäudeversicherung: 533,51 € / Jahr inkl. Elementargefahren
- Müllabfuhr:
  Restmüll 120 Liter = 224,40 € / Jahr
  Papiertonne 240 Liter = 0,00 € / Jahr
  Biotonne 120 Liter = 91,20 € / Jahr

Renditeberechnung:
Mieteinnahmen gesamt: 850 € / Monat * 12 Monate = 10.200 € Jahresnettomiete
Kaufpreis 250.000 € / Jahresnettomiete 10.200 € = 24,5-faches = ca. 4 % Rendite -





Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt