Keine direkten Nachbarn und Fernblick: Preiswertes Einfamilienhaus in Birken-Honigsessen

116 m2
55 m2
910 m2
7
1964
H
Objekt-Nr.
2-269
Wohnfläche
116 m2
Nutzfläche
55 m2
Grundstücksfläche
910 m2
Baujahr
1964
Zimmer
7
Kaufpreis
145.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
Angaben zum Energieausweis
Effizienzklasse
H
Energieausweisart
Verbrauchsausweis
Befeuerungsart
Strom
Baujahr
1964
Endenergiebedarf
286.3 kWh(m² a)
Primärenergiebedarf
286.3 kWh(m² a)

Es handelt sich hierbei um ein massives, Mitte der 60er Jahre gebautes Wohnhaus mit einem kleinen Nebengebäude (früherer "Kleintierstall"), herrlich gelegen auf einem 1.834 m² großen, ebenen Wiesengrundstück (s. hierzu Grundstücksbeschreibung). Das Haus ist familiengerecht aufgeteilt und bietet auf zwei Etagen 116 m² Wohnfläche, sowie ca. 55 m² Nutzfläche im Keller. In den letzten Jahren wurden folgende Modernisierungen durchgeführt: 1996 Einbau neuer, isolierverglaster Holzfenster und neuer Haustür, ebenso in den 90er Jahren wurde das OG einschließlich des Badezimmers modernisiert. Zuletzt wurden vergangenes Jahr die alten Nachtspeicheröfen entsorgt und dafür eine moderne Elektroheizung sowie ein Pelletofen eingebaut. Danach hat man das Haus an eine Familie vermietet (Mietvertrag seit dem 01.09.2021), welche jedoch wegen der hohen Heizkosten aus dem Haus wieder ausziehen möchte.

Für den Erwerber des Hauses empfiehlt sich deshalb den Einbau einer Zentralheizung, oder noch besser einer Photovoltaikanlage und gleichzeitig auch eine Renovierung /Modernisierung des Hauses. Der günstige Kaufpreis, die herrliche, ungestörte Lage sowie das große Grundstück mit der Möglichkeit hier noch ein weiteres Wohnhaus bauen zu können, machen das Angebot besonders für Handwerker sehr interessant.

Makrolage/ Grundstücksbeschreibung:
Das Haus befindet sich auf einem 1.834 m² großen Grundstück, auf einem Höhenplateau mit Fernblick am Ortsausgang von Birkenhonigsessen Richtung Wissen (3 km). Die nächsten Nachbarn befinden sich auf der anderen Straßenseite. Links und rechts vom Haus gibt es keine direkten Nachbarn und hinten grenzt nur eine riesige Wiese (s. Lageplan). Das Grundstück kann geteilt und mit einem weiteren Wohnhaus bebaut werden,
so dass es für den Erwerb zwei Optionen gibt:
1. ca. 910 m² Hausgrundstück für 145.000,00 € oder
2. 1.834 m² Grundstück (inkl. Baugrundstück) für 190.000,00 €.
In die Stadt Wissen fährt man nur wenige Autominuten. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt gegenüber vom Grundstück.

Mikrolage:
Der Ort Birken-Honigsessen ist ein ruhiger Wohnort mit guter, eigener Infrastruktur wie: Kleiner Supermarkt, Grundschule, Kindergarten, Sparkasse, Allgemein- und Tierarzt und ein Sportplatz. Mit dem Bus fährt man ca. 10 Minuten in die nächstgelegene Stadt Wissen (3,8 km) mit weiterführenden Schulen, einem Bahnhof mit Anschlüssen nach Köln (Fahrzeit ca. 1 Stunde) und Siegen (Fahrzeit ca. 1/2 Stunde). Landschaftlich befindet sich der Ort im Übergangsgebiet Westerwald/Bergisches Land/Siegerland, auf einer äußerst attraktiven Höhenlage (ca. 250 m ü. NHN), umgeben von Wiesen und Wäldern.

Entfernungen, jeweils vom Objekt:
- Rathaus Wissen: ca. 3,8 km
- Einkaufsmöglichkeiten: Kleiner Rewe-Einkaufsmarkt im Ort ca. 1,7 km. Weitere, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten in Wissen/Sieg
- Schulen: Grundschule fußläufig vor Ort. Gymnasium, Realschule und Berufsschule in Wissen ca. 4 km
- Kindergarten: Fußläufig vor Ort (ca. 1,4 km)
- ärztliche Versorgung: Hausarzt in Birkenhonigsessen vorhanden, Spezialpraxen in Wissen, sowie ein großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 18 km) oder der Kreisstadt Altenkirchen (ca. 20 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4 (Köln-Olpe)  23 km / 30 Minuten
- Busverbindung: Bushaltestelle direkt gegenüber, Fahrzeit zum Bahnhof Wissen ca. 10 Min
- Bahnanbindung: Bahnhof in Wissen/Sieg in 4 km Entfernung mit halbstündlicher Anbindung an Köln oder an Siegen.
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (85 km), auch mit der Bahn innerhalb von 1 Stunde erreichbar
- nächstgelegene Städte: Wissen/Sieg 3,8 km, Morsbach 8,7 km, Altenkirchen 20 km, Siegen 31 km, Bonn 70 km, Köln 81 km

Ausstattung:
- solide, massive Bauweise, Baujahr 1964
- vollunterkellert
- isolierverglaste "Unilux" Holzfenster, Baujahr 1996
- 6 Zimmer + Wohnküche + 2 Bäder (für zwei Familien / Generationen gebaut)
- 2021 modernisierte Elektroheizung: Siehe hierzu: www.fischerelektoheizungen.de
- 2021 neuer, moderner Pelletofen für 4.000,00 €
- Erdgasanschluß möglich (Leitung in der Straße vorhanden)
- weiterer Kaminofen möglich: 3 Schornsteine vorhanden
- schöne, alte Holztreppe
- neue Elektroinstallationen im Dachgeschoss
- massives Nebengebäude/Gartenhaus
- Internet: bis 100 MBit/s möglich
- Zwei Kaufoptionen:
  Mit ca. 910 m² Hausgrundstück (ohne Baugrundstück) für 145.000,00 €, 
  oder mit 1.834 m² großem Grundstück (inkl. Baugrundstück) für 190.000,00 €.

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:
- Grundsteuer: 171,44 € / Jahr
- Wohngebäudeversicherung: 456,37 € / Jahr
- Müllabfuhr 2021:
  Restabfall 120 Liter 116,37 € / Jahr
  Papierabfall 240 Liter 4,87 € / Jahr
  Bioabfall 120 Liter 40,69 € / Jahr

Die Finanzierung für dieses Haus mit 910 m² Hausgrundstück (ohne Baugrundstück) könnte wie folgt aussehen:
Kaufpreis: 145.000,00 €
82.000,00 € Eigenkapital für:
- 10 % Eigenkapitalanteil für die Finanzierung = 14.500,00 €
- Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Gerichtskosten, Makler) = 17.500,00 €
- Renovierung / Modernisierung = 50.000,00 €
ergibt:
- 90 % Finanzierung = 130.500,00 € Immobilienkredit
- Zins: 1,0 %   Tilgung: 2,0 %
= monatliche Rate: ca. 326,25 €





Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt