Beste Lage, moderne Ausstattung: Einfamilienhaus mit ELW in Morsbach

268 m2
75 m2
519 m2
8
1980
D
1
Objekt-Nr.
2-258
Wohnfläche
268 m2
Nutzfläche
75 m2
Grundstücksfläche
519 m2
Baujahr
1980
Zimmer
8
Kaufpreis
425.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
Angaben zum Energieausweis
Effizienzklasse
D
Energieausweisart
Bedarfsausweis
Befeuerungsart
Gas
Baujahr
1980
Endenergiebedarf
123.02 kWh(m² a)
Primärenergiebedarf
136.59 kWh(m² a)

Es handelt sich hier um ein 2016 komplett modernisiertes und renoviertes, sehr großzügiges und besonders gut in Morsbach gelegenes, massives Wohnhaus. Das Haus beinhaltet im Souterrain eine separat und ebenerdig zugängliche 68 m² große 2-Zimmer-Wohnung. Auf den zwei Etagen darüber  befinden sich 200 m² großzügig und familiengerecht aufgeteilte, lichtdurchflutete Wohnfläche. Insgesamt 3 Bäder und 2 Gäste-WCs sind hier zuletzt aufwendig und hochwertig modernisiert worden. Das gesamte Haus wirkt von innen wie ein moderner Neubau und ist sofort einzugsbereit. Nur die Treppe und (bei genauerem Hinschauen) auch die Fenster verraten das wahre Alter des Hauses aus den 80ern. Die Immobilie eignet sich optimal als 2-Generationen-Haus, oder als Einfamilienhaus mit Büro/Praxis im Souterrain. Alles in Allem eine echte Alternative zum Neubau, zumal Grundstücke in derartigen Lagen kaum mehr angeboten werden und nicht mehr bezahlbar sind.

Mikrolage/Grundstücksbeschreibung:
Das Haus befindet sich ganz zentral und in der Nähe der evangelischen Kirche in Morsbach. Der große Parklatz erstreckt sich direkt vor dem Haus und bewirkt, dass man einen garantiert unverbaubaren, einzigartig schönen Blick auf den Ortskern, den Morsbacher Aussichtsturm und die herrliche, bergische Umgebung hat. Das Schulzentrum, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, das Rathaus, das Ärzte- oder Kulturzentrum sind hier in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.
Das 519 m² eher kleine Grundstück ist durch das außergewöhlich große Haus größtenteils überbaut, bietet jedoch alles, was man von einem Hausgrundstück erwartet: Eine Terrasse vorne für die Einliegerwohnung, eine große Terrasse hinter dem Haus für die Hauptwohnung, einen Spielrasen mit einem Schaukelgestell, mit Natursteinen gepflasterte Wege und Treppen, sowie eine Garagenzufahrt. Im Garten gibt es mehrere Bodenstrahler, welche eine Natursteinmauer und die beiden Obstbäume von unten anstrahlen.

Makrolage / Entfernungen:
Morsbach ist der Gemeindehauptort der südöstlichsten Gemeinde des Oberbergischen Kreises im Regierungsbezirk Köln mit ca. 10.000 Einwohnern www.morsbach.de
Entfernungen, jeweils vom Objekt:
- Verwaltung: Rathaus / Ortsmitte ca. 950 m
- Einkaufsmöglichkeiten: Kleines Einkaufszentrum mit Bäcker, Metzger, Supermarkt und Drogeriemarkt (ab Januar 2022) ca. 1.200 m, großes Einkaufszentrum mit Lidl, Rewe, Aldi, usw. in ca. 1.000 m
- Schulen: Schulzentrum in ca. 400 m - Grundschule in ca. 50 m
- Kindergarten: In ca. 400 m
- ärztliche Versorgung: Mehrere Praxen und ein Ärztehaus in der Ortsmitte vorhanden, großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 11 km) und in Gummersbach (29 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4 Richtung Köln, Abf. Nr. 26 "Reichshof/Bergneustadt": (20,6 km) oder Richtung Olpe, A4 Abf. Nr. 27 "Eckenhagen": (14,4 km) mit weiterem Anschluss an die A45 (Dortmund-Frankfurt)
- Busverbindung: Busbahnhof ca. 950 m
- Bahnanbindung: Bahnhof in Wissen/Sieg in 12 km Entfernung (Anbindung an Siegen / 30 Minuten und Köln / 60 Minuten Fahrzeit)
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (69 km) - auch mit der Bahn gut erreichbar
- nächstgelegene Städte: Waldbröl 11 km, Wissen/Sieg 12 km, Kreisstadt Gummersbach 30 km, Siegen 32 km, Bonn 62 km, Köln 72 km (ca. 45 Minuten Fahrzeit)

Ausstattung:
- solide, massive Bauweise mit Bimsblöcken (HBL)
- alle Decken in Stahlbeton
- isolierverglaste Kunststofffenster mit Rollläden, Baujahr 1981
- große Panoramafenster, teilweise als Glasschiebewände
- Erdgas-Brennwert-Heizung “Viessmann” Baujahr 2009
- Fußbodenheizung, 2016 teilweise erneuert und modernisiert (elektr. Raum-Thermostate eingebaut)
- Komplett-Modernisierung/Renovierung aller Wohnräume und Badezimmer 
- Einbau neuer LED-Beleuchtung
- Hauptwohnung: 200 m², 6 Zimmer, 2 Bäder, Gäste-WC, Wintergarten und Terrasse
- Einliegerwohnung: 68 m², 2 Zimmer, Bad, Gäste-WC, Terrasse (ebenerdig)
- moderne, hochwertige Badausstattung aller drei Badezimmer (Bj. 2016)
- gemauerter Kaminofen zwischen Essplatz und Wohnzimmer
- hausbreite, überdachte Balkone im EG, DG mit einzigartiger Aussicht auf Morsbach und Umgebung
- überdachte Terrasse an der ELW im Souterrain
- Wintergarten als Verbindung von Wohnzimmer zur ca. 25 m² großen Gartenterrasse
- Fliesenböden
- Eichenholzdielen-Boden im gesamten Wohn-/Essbereich
- Sauna-/Fitnessraumvorbereitung im Keller mit Dusche
- weitere Kellerräume: Werkraum, Abstellraum, Heizraum
- große Garage mit direktem Zugang zum Keller
- Gartenbeleuchtung mit Bodenstrahlern
- Gartenweg und Befestigung mit Natursteinen
- Schaukelgestell neben der großen Terrasse im Garten
- Satellitenschüssel mit Fernsehanschlüssen in fast allen Zimmern
- LAN-Leitungen in (fast) allen Zimmern
- Highspeed Internet möglich (Glasfaserleitung in der Straße)
- moderne Architektur mit großzügiger Raumaufteilung (ursprüngliches Baujahr 1980) 

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:
- Grundsteuer: 809,30 € / Jahr
- Straßenreinigung: 0,00 € / Jahr
- Niederschlagsgebühren: 274,55 € / Jahr
- Schornsteinfeger 2020: 69,60 €
- Erdgas: 2020 = 43.979 kWh - 3.154,57 € / 2019 = 20.319 kWh - 1.504,36 €
- Wohngebäudeversicherung: ca. 490,00 € / Jahr
- Müllabfuhr 2021: Restmüll 120 Liter = 179,00 € - Papiermüll 240 Liter = 30,00 € - Biomüll 80 Liter = 85,00 €

Die Finanzierung für dieses Haus könnte wie folgt aussehen:

100.000,00 € Eigenkapital für:
- Finanzierung: 10 % Eigenkapitalanteil = 42.500,00 €
- Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Gerichtskosten, Provision) = ca. 51.000,00 €
- Renovierung / Umzugskosten = 6.500,00 €

ergibt:

- 90 % Finanzierung = 382.500,00 € Immobilienkredit
- Zins: 1,0 %   Tilgung: 2,0 %
= monatliche Rate: ca. 956,25 €





Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt