Kleiner Luxus-Bungalow in einzigartig schöner, ruhiger Natur-/Höhenlage bei Morsbach

100 m2
35 m2
585 m2
2
1973
B
Objekt-Nr.
2-250
Wohnfläche
100 m2
Nutzfläche
35 m2
Grundstücksfläche
585 m2
Baujahr
1973
Zimmer
2
Kaufpreis
335.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
Angaben zum Energieausweis
Effizienzklasse
B
Energieausweisart
Verbrauchsausweis
Befeuerungsart
Strom
Baujahr
2015
Endenergiebedarf
63.18 kWh(m² a)
Primärenergiebedarf
64.46 kWh(m² a)

Es handelt sich hierbei um ein ausgesprochen seltenes und besonders attraktives Angebot für Naturliebhaber und Ruhesuchende: Ein kleiner, moderner, hochwertig ausgestatteter Bungalow mit Wintergarten und großer Aussichtsterrasse, in einer einmalig schönen, ungestörten Naturlage mit Fernblick. Ein perfektes Zuhause für 1 bis 2 Personen, die jeden Tag wie einen Urlaubstag erleben möchten!

Mikrolage / Grundstücksbeschreibung:
Das Haus ist eines von insgesamt ca. 20 Häusern, welche hier in den 70er Jahren als eine kleine, in der Natur auf einer idyllischen Höhenebene versteckte Wochenendsiedlung gebaut worden ist. Es befindet sich ganz am Rand dieser Siedlung in einer Lage, welche Sie als Naturliebhaber sicherlich sofort begeistern wird: Direkt an große Wiesen und Felder angrenzend, mit Wirtschaftswegen, welche sich bestens zum Spazieren- oder "Gassi gehen" eignen, absolut ruhig und mit nur einem angrenzenden Nachbarn gelegen, sowie mit einem kilometerweiten, ungestörten Fernblick in die Natur bzw. zur untergehenden Sonne, welche sich hier von der Terrasse bis zum letzten Sonnenstrahl beobachten lässt.

Das 565 m² große, ebene Eckgrundstück wurde nach dem vollständigen Umbau des Hauses ebenfalls neu, sehr aufwendig und professionell angelegt. So wurden zum Beispiel hinten an der Terrasse als "Rahmen" für den Fernblick zwei ausgewachsene Kirschbäume ver-/eingepflanzt, ein kleiner Bachlauf auf der Terrasse angelegt, eine künstliche Beregnungsanlage für die Rasenflächen installiert und der gesamte Garten mit vielen LED-Spots ausgeleuchtet.

Man lebt hier in einer anderen Welt und mitten in der Natur. Zur Ortsmitte von Morsbach sind es jedoch nur knapp 10 Minuten / 4 km mit dem Auto, oder über Feldwege ca. 30 Minuten / 2,5 km zu Fuß.

Makrolage / Entfernungen:
Morsbach ist der Gemeindehauptort der südöstlichsten Gemeinde des Oberbergischen Kreises im Regierungsbezirk Köln mit ca. 10.000 Einwohnern www.morsbach.de
Entfernungen, jeweils vom Objekt:
- Verwaltung: Rathaus / Ortsmitte ca. 4,8 km
- Einkaufsmöglichkeiten: Lidl, Rewe, Aldi, usw. in ca. 4,8 km
- ärztliche Versorgung: Mehrere Praxen im Ort vorhanden, großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 12 km) und in Gummersbach (25 km)
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4, Abf. Nr. 26 (20 km/15 Min.)
- Busverbindung: Bushaltestelle in Alzen (ca. 1,5 km), Busbahnhof in Morsbach (4 km)
- Bahnanbindung: Interregio-Bahnhof in Wissen / Sieg in 12 km Entfernung, mit direkter Anbindung an Köln (65 Minuten) oder Siegen (30 Minuten)
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (68 km)
- nächstgelegene Städte: Waldbröl 12 km, Wissen / Sieg 12 km, Kreisstadt Gummersbach 40 km, Siegen 35 km, Bonn 65 km, Köln 70 km
 
 Ausstattung:
- ursprünglich 1973 in Ständerbauweise gebaut, jedoch 2015 komplett entkernt, umgebaut und modernisiert
- alle Installationen (Wasser, Strom, Heizung) erneuert
- Fassade gedämmt und komplett mit druckimprägniertem Douglasienholz verkleidet (2015)
- moderne dreifach-verglaste Kunststofffenster (anthrazitgrau)
- moderne Heizung (2015) mit Wärmepumpe, überall als Fußbodenheizung
- Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
- Warmwasser über elektronischen Durchlauferhitzer
- Fußboden mit Eichendielen (Echtholz)
- 73 m² Wohnfläche (2 Zimmer) im Wohnhaus, sowie 24 m² im angrenzenden Wintergarten mit Fussbodenheizung und elektrischer Verschattungsanlage
- großer Wohn-Essbereich (39 m²) mit Schiebetür zur angrenzenden Terrasse
- Schlafzimmer mit angrenzendem, direkt begehbarem Bad
- 34 m² Nutzfläche im angrenzenden Nebengebäude (ehem. Garage) und Gartenhaus
- hochwertig ausgestattetes Bad mit ebenerdig begehbarer Dusche und großer Wanne
- Gäste-WC
- Einbauküche mit Miele-Elektrogeräten (im Kaufpreis enthalten)
- Kaminofen (im Kaufpreis enthalten)
- Fliesenböden aus Natursteinen (dunkle, moderne Grauwacke-Fliesen)
- Carport und PKW-Stellplatz
- Alarmanlage mit Kontakt- und Bewegungsmeldern
- Satellitenschüssel
- Highspeed Internet mit LAN-Anschlüssen im Haus und Wintergarten
- geschmackvolle und hochwertige Details
- Einbauschränke und individuell gebaute Möbel
- kleiner Bachlauf auf der Terrasse
- dimmbare LED-Beleuchtung im Haus, sowie auch rundum Außenbeleuchtung
- Heimkino mit in der Decke eingelassenem Beamer und großer Leinwand
- 11kW - Steckdose im Carport, als schnelle Lademöglichkeit für ein Elektroauto
- Regenwassertank mit Leitungen für eine künstliche Beregnung der Rasenflächen  

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:
- Grundsteuer B: 174,25 € / Jahr
- Zweitwohnungssteuer: 620,48 € / Jahr
- Strom:
  Heizstrom 2019 = 3.537 kWh = 749,66 € = monatlicher Abschlag 72,00 €
  Strom 2019 =  4.171 kWh = 1.308,94 € / Jahr = monatlicher Abschlag 112,00 €
- Wohngebäudeversicherung: 286,43 € / Jahr
- Müllabfuhr:
  Restmüll 80 Liter = 119,00 € / Jahr
  Papiermüll 240 Liter = 30,00 € / Jahr
  Biomüll = 0,00 € da Eigenkompostierung

Die Finanzierung für dieses Haus könnte wie folgt aussehen:
ca. 75.000,00 € Eigenkapital für:
- Finanzierung: 10 %-Eigenkapitalanteil = 33.500,00 €
- Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Gerichtskosten, Provision) = 40.200,00 €
- Renovierung / Umzugskosten = 1.300,00 €
ergibt:
- 90 % Finanzierung = 301.500,00 € Immobilienkredit
- Zins: 1,0 %   Tilgung: 2,0 %
= monatliche Rate: 753,75 €





Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt