Familien-/ und rollstuhlgerecht: Preiswertes, renoviertes Wohnhaus mit großer Garage in Reichshof-Nosbach

130 m2
30 m2
676 m2
6
1968
D
1
Objekt-Nr.
2-235
Wohnfläche
130 m2
Nutzfläche
30 m2
Grundstücksfläche
676 m2
Baujahr
1968
Zimmer
6
Kaufpreis
179.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Energieausweis
Angaben zum Energieausweis
Effizienzklasse
D
Energieausweisart
Energieverbrauchsausweis
Befeuerungsart
Gas
Baujahr
1968
Endenergiebedarf
120.37 kWh(m² a)
Primärenergiebedarf
132.4 kWh(m² a)

Es handelt sich hierbei um ein Ende der 60er Jahre sehr solide und massiv, jedoch ohne Keller, dafür aber mit ebenerdigem Abstellraum und großer Garage gebautes Einfamilienhaus im alten Dorfkern von Nosbach. Auf zwei Vollgeschossen bietet es über 130 m² gepflegte und familiengerecht aufgeteilte Wohnfläche, mit lichtdurchflutetem Wohn-Essbereich im EG und 4 Schlafzimmern im DG mit großem Balkon und ohne Dachschrägen. In den vergangenen 4 Jahren wurde das Haus umfangreich renoviert und modernisiert: Böden/Decken/Wände, Gäste WC, auch eine Erneuerung/Umbau der Elektro- und Abwasserinstallationen wurde vorgenommen. Dadurch, dass das Haus zuletzt an einen Rollstuhlfahrer vermietet war, sorgen ein Treppenlift und eine große, bodengleiche Dusche für Barrierefreiheit.

Nachdem der Mieter ausgezogen ist (zum 15.03.2021), können Sie hier ohne Renovierung sofort einziehen und als Familie noch (bis April) das "Baukindergeld" in Anspruch nehmen. Dann ist die Abzahlung des Eigenheimes mit Garten und Garage wesentlich günstiger als Ihre jetzige Miete! (Schauen Sie sich dazu unser Finanzierungsbeispiel weiter unten an).

Lagebeschreibung: 

Mikrolage (direkte Umgebung):
Das Haus befindet sich inmitten eines typisch bergischen Fachwerkdorfes mit zwei großen Bauernhöfen und vielen Bauerngärten. Die Zufahrt, der Platz am Wohnhaus und die Garage sind gepflastert. Durch die Ausrichtung zum Süden und den windgeschützten Gebäudewinkel nutzt man den Platz vor der Haustüre als eine große Terrasse und Stellplatz für 2-3 Pkw. An der Hausrückseite befindet sich eine weitere, vom Wohnzimmer aus direkt begehbare, kleine Terrasse, welche dann an heißen Tagen als ein "schattiges Plätzchen" genutzt wird. Im Dorf leben ca. 300 Einwohner. Zum Einkaufen fährt man hier in den benachbarten Ort Wildbergerhütte (2 km), oder auch nach Rothemühle (ca. 4,5 km).

Makrolage / Entfernungen:
Wildbergerhütte ist eine der größten Ortschaften in der Gemeinde Reichshof und bietet alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs (Rewe, Aldi, 2 Bäckereien, Metzgerei, kleines Kaufhaus mit Poststelle usw.). In Rothemühle befinden sich ein großer Raiffeisenmarkt (mit Tankstelle) und ein Dornseifer Markt.

Entfernungen, jeweils vom Objekt: 
- Verwaltung: Rathaus / Ortsmitte ca. 11,4 km
- Einkaufsmöglichkeiten:  Rewe, Aldi, usw. in ca. 2 km
- Schulen: GGS Wildbergerhütte ca. 1,7 km, ein Schulzentrum mit weiterführenden Schulen befindet sich
  in Eckenhagen (ca. 12 km) und in Waldbröl (ca. 16,9 km) zu welchen gute Busverbindungen bestehen.
- Kindergarten: in ca. 1,5 km
- ärztliche Versorgung: Praxen im Ort vorhanden, großes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (ca. 15,6 km) und in Olpe (14,9 km) oder 23,6 km bis nach Gummersbach
- nächstgelegene Autobahnanbindung: A4 Abf. Nr. 27 "Eckenhagen": (7,1 km / 9 Minuten) Richtung Köln sowie Olpe mit weiterem Anschluss an die A45 (Dortmund-Frankfurt)
- Busverbindung: Bushaltestelle in 750 m Entfernung 
- Bahnanbindung: Bahnhof in Wissen/Sieg in 26,3 km Entfernung / Bahnhof in Gummersbach-Dieringhausen (25,6 km)
- nächstgelegener Flughafen: Köln/Bonn Airport (70,2 km)
- nächstgelegene Städte: Olpe 15 km, Waldbröl 15,6 km, Wiehl 19,3 km, Freudenberg, 15,6 km, Siegen 27,5 km, Bonn 89,2 km, Köln 66,6 km

Weitere Informationen finden Sie unter www.whuette.de

Ausstattung: 

- solide, massive Bauweise mit 2 Vollgeschossen (keine Dachschrägen im Obergeschoss)
- alle Decken und die Treppe mit Stahlbeton gebaut
- Dachboden als großer Abstellraum oder Ausbaureserve
- großer, gefliester Balkon mit Edelstahlgeländer
- Sonnenterrasse vor dem Hauseingang
- große, befestigte Hoffläche mit Pkw- oder Wohnmobil-Stellplatz
- größtenteils noch ältere, weiße Kunststofffenster mit Rollläden
- große Panoramafenster mit Blick ins Grüne im Wohn- und Esszimmer
- 42 m² großer Wohn-Essbereich mit Kaminofen und Ausgang zur Terrasse
- 3 der insgesamt 4 (Schlaf-) zimmer im Obergeschoss haben Terrassentüren zum Balkon
- Erdgas-Zentralheizung "Buderus", Baujahr 1993 mit Warmwasseraufbereitung
- Kaminofen im Wohnzimmer (kann das Erdgeschoss beheizen)
- Gäste-WC im Erdgeschoss und Badezimmer im Obergeschoss
- bodengleiche Dusche im Obergeschoss
- Treppenlift (im Kaufpreis enthalten)
- Einbauküche mit allen Elektrogeräten (im Kaufpreis enthalten)
- ebenerdiger Abstell-/Hauswirtschafts-/ und Heizraum im Erdgeschoss
- 9 x 3,5 m große, massive und wohnlich als Tischtennisraum ausgebaute Garage
- Holzschuppen
- Satellitenschüssel mit Fernsehanschlüssen in fast allen Zimmern
- Internet: bis 100 MBit/s möglich 

Sonstiges: 

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:
- Grundsteuer: 318,97 € / Jahr
- Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht: 71,34 € / Jahr
- Winterdienst: 8,10 € / Jahr
- Schornsteinfeger: 99,78 € / Jahr
- Erdgas: 2018 = 20.940 kWh / 2019 = 20.722 kWh / 2020 = 20.248 kWh = Ø 100,00 € / Monat
- Wohngebäudeversicherung: 388,37 € / Jahr
- Müllabfuhr: Restmüll 80 Liter = 145,60 € / Jahr / Papiermüll 240 Liter = 0,00 € / Jahr

Die Finanzierung für dieses Haus könnte wie folgt aussehen:
42.000,00 € Eigenkapital für:
- Finanzierung: 10 % Eigenkapitalanteil = 17.900,00 €
- Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Gerichtskosten, Provision) = ca. 21.600,00 €
- Renovierung / Umzugskosten = 2.500,00 €
ergibt:
- 90 % Finanzierung = 161.100,00 € Immobilienkredit
- Zins: 1,0 %   Tilgung: 2,0 %
= monatliche Rate: 402,75 €

Achtung!
Für dieses Objekt ist für Familien (nur) noch bis April das Baukindergeld möglich: 10 Jahre lang 100,00 € / Kind / Monat

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/pressemitteilungen/DE/2020/09/baukindergeld.html

Somit wäre es für eine Familie mit 3 Kindern möglich - wegen der derzeit sehr niedrigen Zinsen und durch das Baukindergeld - dieses Haus für (wesentlich) weniger als eine vergleichbare Miete zu bewohne





Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt