Für Naturliebhaber und Ruhesuchende, kleiner Bungalow mit Gartenhaus und Garage in Selbach bei Wissen/Sieg

76,43 m2
64 m2
688 m2
3
1974
H
1
Objekt-Nr.
2-218
Wohnfläche
76,43 m2
Nutzfläche
64 m2
Grundstücksfläche
688 m2
Baujahr
1974
Zimmer
3
Kaufpreis
120.000 €
Käuferprovision
3,00 % zzgl. 16 % MwSt. = 3,48 %
Energieausweis
Angaben zum Energieausweis
Effizienzklasse
H
Energieausweisart
Energieverbrauchsausweis
Befeuerungsart
Heizöl
Baujahr
1976
Endenergiebedarf
348.5 kWh(m² a)
Primärenergiebedarf
388.6 kWh(m² a)

Es handelt sich hier um einen sehr schön und ruhig in einer kleinen Siedlung gelegenen, vollunterkellerten Bungalow mit angebautem Wintergarten. Im Keller ist die Garage integriert und auf dem 688 m² Grundstück befindet sich auch ein Gartenhaus. Das Haus wurde 1974 auf einem massiven Keller in Fertigbauweise errichtet. Die ca. 76 m² ebenerdige Wohnfläche im Erdgeschoss, sowie die 64 m² Nutzfläche im Keller bieten genügend Platz für 1 bis 2 Personen, sowie zeitgemäßen Komfort mit einer modernen Öl-Zentralheizung, Kanal- und Internetanschluss, 2 Schlafzimmer mit gegenüber befindlichem Bad sowie reichlich Stauraum unter dem Dach. Besonders erwähnenswert ist jedoch der schöne, am Wohnzimmer angrenzende Wintergarten mit Schiebetür zum Garten und Terrasse. Die Immobilie befindet sich in einem allgemein guten und gepflegten Zustand und ist bereits geräumt. Allerdings sollte berücksichtigt werden, dass der Garten zuletzt nicht mehr gepflegt wurde, das Badezimmer dem Stil der 70er Jahre entspricht und die Wohnfläche standardmäßig renoviert werden müsste. Ein kleines Idyll, welches nach 29 Jahren Wohnglück nun einen Nachfolger sucht.  

Mikrolage (direkte Umgebung)/Grundstücksbeschreibung:

Das Haus befindet sich in Selbach/Sieg, mittig auf einem 688 m² großen, relativ ebenen Grundstück. Vorne mit großem, dicht mit Blumen und Ziersträuchern bewachsenen Vorgarten und Garagenzufahrt,  hinten mit einer befestigten Terrasse, einem früheren Nutzgarten und einem Gartenhaus. Die kleine, herrlich auf einem Höhenplateau befindliche Siedlung, in welcher sich das Haus befindet, ist nur über eine kleine, versteckte Anliegerstraße erreichbar, welche dort nach wenigen Metern in einem Wendehammer endet. Wald, herrliche Natur und das Gefühl, sich in einer Ruheoase zu befinden sind hier garantiert. Zum Einkaufen fährt man hier nach Wissen (5 km / 7 Minuten) oder auch nach Gebhardshain (6 km / 8 Minuten).

Makrolage:

Wissen/Sieg, zu deren Gemeinde auch Selbach gehört, ist eine Kleinstadt im südlichen Altenkirchener Kreis, an der Grenze vom Bergischen Land zum Westerwald. Die Stadt ist eines der Zentren dieser Region. So gibt es hier mehrere Einkaufsmärkte und einen vielseitigen Einzelhandel. Einmal wöchentlich findet ein Markt statt. Wissen verfügt über ein kleines Krankenhaus und über eine Vielzahl von Ärzten verschiedener Fachrichtungen. Mehrere Kindergärten, Grund-, Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium und sogar eine Berufsschule sind am Ort. Wissen ist außerdem Bahnstation an der Strecke Köln-Siegen/Gießen. Von hier aus fahren etwa stündlich Züge in beide Richtungen. Bis zum Hauptbahnhof Köln fährt man etwa 55 Minuten und bis Siegen ca. eine halbe Stunde. Mit dem Pkw benötigt man von Selbach ungefähr 1 1/2 Stunden nach Köln. Weitere Infos finden Sie unter: www.wissen.eu

 Ausstattung:

- Sockel-/Kellergeschoss: Solide, massive Bauweise mit Stahlbeton-Zwischendecke
- darauf "Fingerhut" Fertighaus als Bungalow mit Satteldach
- Dacheindeckung (Tondachziegel) inklusive Unterspannbahn und Lattung 2007 erneuert   
- isolierverglaste Holzfester mit Rollläden
- großes Panoramafenster zum Wintergarten
- 3 Zimmer (23 m², 15,4 m² und 10 m²), Küche, Diele und Bad
- 76,43 m² Wohnfläche auf einer Ebene mit 9,3 m² großem Wintergarten daran
- 64 m² Nutzfläche im Keller 
- Öl-Zentralheizung, Baujahr 2001 mit integriertem Warmwasserspeicher
- 2 x 1.500 Liter doppelwandige moderne Kunststofftanks, 2007 erneuert
- 24 m² große Garage im Haus (Keller) integriert mit elektrischem Tor
- Gartenhaus
- Satellitenschüssel mit Fernsehanschlüssen in fast allen Zimmern
- Internetgeschwindigkeit bis zu 250 MBit/s möglich

Unterhaltungs-/Verbrauchskosten:

- Grundsteuer: 118,94 € / Jahr
- Oberflächenwasser: 120,32 € / Jahr
- Schornsteinfeger: 95,66 € / Jahr
- Ölverbrauch vom:
20.08.14 - 28.05.15 = 1.717 Liter
28.05.15 - 26.01.16 = 1.213 Liter
26.01.16 - 25.02.17 = 2.505 Liter
25.02.17 - 30.04.18 = 2.284 Liter 
30.04.18 - 21.12.18 = 572 Liter
- Wohngebäudeversicherung: 256,53 € / Jahr
- Müllabfuhr: Restmüll 120 Liter = 127,19 € / Jahr / Biomüller 240 Liter = 77,02 € / Jahr / Papiermüll 240 Liter = 0,00 € / Jahr

 

Die Finanzierung für dieses Haus könnte wie folgt aussehen:

30.000,00 € Eigenkapital für:
- Finanzierung: 10 % Eigenkapitalanteil = 12.000,00 €
- Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Gerichtskosten, Provision) = 12.000,00 €
- Renovierung / Umzugskosten = 6.000,00 €

ergibt:

- 90 % Finanzierung = 108.000,00 € Immobilienkredit
- Zins: 1,5 %   Tilgung: 3,0 %
= monatliche Rate: 405,00 €



Objektinformationen


Wegbeschreibung zum Objekt? Bitte geben Sie Ihre Adresse ein (Diese wird von uns nicht gespeichert!)

Kontakt

Christoph Langer

Dipl.-Ing.
Architektur und Städtebau

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben Fragen?

Dieses Formular ist durch Aimy Captcha-Less Form Guard geschützt